Technischer Einsatz
Datum: 17.10.2013

Tierrettung

Hoch hinaus wollte am 17.10.2013 ein 8 Monate altes Kätzchen und sorgte damit in weiterer Folge für einen Einsatz der freiwilligen Feuerwehr Mödling. Das Jungtier war auf das Dach eines Mehrparteienhauses am Schrannenplatz geklettert und verkroch sich in ca. 12 Meter Höhe hinter einem Rauchfang. Anschließend verließ es anscheinend der Mut, sodass es trotz der Zurufe und Lockversuche der Besitzer seit den Vormittagsstunden in dieser Position verharrte.

Am späten Nachmittag wurde schließlich die Feuerwehr Mödling zur Tierrettung in die Altstadt alarmiert.

Ein erster Versuch mittels 3teiliger Schiebleiter zu dem Kätzchen zu gelangen misslang, da es in weiterer Folge unmöglich war den vorgehenden Feuerwehrkameraden adäquat zu sichern. 

Somit wurde „Plan B“ umgesetzt: nach Anbringen einer entsprechenden Seilsicherung mittels Rettungsleine und dynamischem Halbmastwurf stiegen zwei Feuerwehrkameraden von einer angrenzenden Dachgeschoßwohnung auf das Flachdach des Nachbargebäudes und in weiterer Folge auf das Satteldach, auf welchem sich das Kätzchen befand. Anschließend konnte die junge Katze von einem Kameraden gesichert und in weiterer Folge an die Besitzer übergeben werden.

Nach ca. 1,5 Stunden konnten die eingesetzten Kräfte wieder einrücken.

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

Unsere Adresse

Schulweg 9, 2340 Mödling
Tel: +43 (0) 2236 41510-0
Fax: +43 (0) 2236 41510-33

Email: office@ffmoedling.at
Website: www.ffmoedling.at

Nachricht an uns