Zugsübung
Datum: 17.06.2003

2. Zug

Beide Züge hatten mit eine Woche Abstand eine Einsatzübung zu absolvieren. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall eines Tankwagens und einem Autobus.

Das 1. Fahrzeug wurde durch einen Passanten eingewiesen und übernahm sofort die Menschenrettung mittels Hebekissen. Weiters wurde die Brandbekämpfung eingeleitet.

Das Übungsziel – die Rettung der verunglückten Personen – wurde nach wenigen Minuten erreicht.

Danach galt es die Löscharbeiten mittels B-Schlauch zu beenden und die beiden Fahrzeuge mittels großen Hebekissen bzw. Seilwinde aufzustellen.

An der Übung nahmen 30 Feuerwehrmänner teil.

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

Unsere Adresse

Schulweg 9, 2340 Mödling
Tel: +43 (0) 2236 41510-0
Fax: +43 (0) 2236 41510-33

Email: office@ffmoedling.at
Website: www.ffmoedling.at

Nachricht an uns