Kraftfahrerschulung
Datum: 18.05.2004

Ansaugen mittels Pumpen & Werferbetrieb Steig

Ansaugen mittels Tauchpumpen, A-Saugleitung bzw. Speisung des Hubsteigers waren die Themen der Kraftfahrübung im Mai.

Die Ausbildung der Kraftfahrer fand im Industriezentrum NÖ-Süd statt und wurde in 3 Gruppen unterteilt.

Rüst 1 übernahm die Speisung von Tank 1 mittels 2 Tauchpumpen mit jeweils 1900l/min Förderleistung. Befestigt waren diesem am Kran des SRF. Über die Einbaupumpe von Tank 1 wurde der Wasserwerfer von Steig Mödling gespeist.

Gleichzeitig wurde von Tank 4 das Ansaugen mittels Saugschläuchen beübt.

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

Unsere Adresse

Schulweg 9, 2340 Mödling
Tel: +43 (0) 2236 41510-0
Fax: +43 (0) 2236 41510-33

Email: office@ffmoedling.at
Website: www.ffmoedling.at

Nachricht an uns