Bezirks Atemschutzlehrgang
Datum: 22.05.2004

Prüfungstag

Am Abschluss des Außenlehrganges Atemschutz im Bezirk Mödling stand die Prüfung im Feuerwehrhaus Mödling.

Die 27 Teilnehmer hatten folgende Aufgaben zu bewältigen:

  • Gesundheitskontrolle beim Bezirksfeuerwehrarzt Dr. Flener
  • Kniebeugen mit zwei B-Schläuchen
  • Puls- bzw. Blutdruckkontrolle
  • Erklimmen des Schlauchturmes mit 2 B-Schläuchen mit und ohne Lungenautomat
  • Absolvierung der Atemschutzstrecke im Trupp

Zusätzlich gab es die schriftliche Erfolgskontrolle im Lehrsaal zu bestehen.

Nach erfolgreicher Absolvierung aller Stationen sind diese Feuerwehrmänner in ihrer eigenen Feuerwehr zum Tragen eines Atemschutzgerätes im Einsatzfall berechtigt.

Der Atemschutzgrundlehrgang steht jedoch nur am Beginn der Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger. Die aktiven Geräteträger müssen sich einer ständigen Weiterbildung unterziehen um den immer neuen Herausforderungen im Brand- bzw. Gefahrenstoffeinsatz gewachsen zu sein.

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

Unsere Adresse

Schulweg 9, 2340 Mödling
Tel: +43 (0) 2236 41510-0
Fax: +43 (0) 2236 41510-33

Email: office@ffmoedling.at
Website: www.ffmoedling.at

Nachricht an uns