Homepage
Datum: 17.01.2005

Geschichte des Internetauftritts

Im Jahr 1998 wurden die ersten Ansätze eines Internetauftritts der Freiwilligen Feuerwehr Mödling getätigt. Damals war „Internet“ noch ein weitgehend unbekanntes Wort.

Die FF Mödling realisierte die Anbindung an das Internet mit einem Analogmodem – später mittels ISDN-Router, der sich bei Anfragen aus dem Feuerwehrnetz in das Internet einwählte und die gewünschten Informationen übermittelte. Heute betreiben wir unseren eigenen Internetserver.

Erster Internetauftritt
Nach unzähligen Stunden Arbeit konnte die erste Homepage gelauncht werden. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Seiten ständig erweitert. Neue Themenbereiche kamen laufend hinzu, die Feuerwehrfahrzeuge wurden aufgenommen und ein Bereich über die Bezirksalarmzentrale ergänzt.

Anfang 2001 – fast 3 Jahre nach Geburt unserer Seite – war die Zeit für ein neues Gesicht gekommen. Die zweite Ausgabe stand im Netz. Ein Flash-Intro konnte von Besuchern, die das erste Mal auf unserer Homepage verweilten bewundert werden. Der Bereich der Feuerwehrjugend wurde überarbeitet und stelle den Anlaufpunkt für neue Mitglieder der FF Mödling dar.

Nun begannen die Arbeiten „hinter den Kulissen“. Ein Content Management System wurde speziell für unsere Anforderungen programmiert. Es sollte ein einheitliches Bild unserer Einätze und sonstigen Tätigkeiten bringen. Aktualität, Formatierung der Texte, Copyright-Text der Bilder und einfache Handhabung für die Mitglieder des frisch gegründeten Öffentlichkeitsarbeits-Teams waren die Ecksteine der Entwicklung.

Mit dieser technischen Voraussetzung konnten wir den hohen Anforderungen des Internets – nämlich schnelle Berichterstattung, aussagekräftige Bilder und allgemeine Informationen für die Bevölkerung – gerecht werden.

Zu den weiteren Veränderungen zählten die Flash-Animation am oberen Teil unserer Seite, die Information über unser Übungsgelände, sowie einem Downloadbereich für Hintergrundbilder im FF-Mödling Design.






Im Zuge der Ausschreibung eines Homepage-Wettbewerbes der Österreichischen Feuerwehren der Firma Dräger wurde im Herbst 2003 beschlossen unsere Seiten komplett zu überarbeiten. Neues Aussehen, neue Funktionen und die Übersetzung in 8 Sprachen sollten realisiert werden.

Im Dezember 2003 wurde unseren Besuchern die neue Website mit einem „Teaser“ schmackhaft gemacht… Intro öffnen

Die Mühe hatte sich gelohnt. Anfang 2004 wurde die FF Mödling mit dem 4. Platz durch eine unabhängige Jury der Firma Dräger belohnt.

Mitte 2004 war eine weitere Ergänzung geplant. In mühsamer Kleinarbeit, stundenlanger Programmierung, Fotoerstellung und –bearbeitung wurde fleißig am neuen Feuerwehrwörterbuch gearbeitet. Die Besonderheit daran ist, dass in beinahe allen Bereichen unserer Homepage Fachausdrücke als direkter Link zu unserem Wörterbuch dargestellt werden. Dies ist besonders bei den Einsatzberichten von Vorteil, um schnell und gezielt Information über unbekannte Begriffe/Ausdrücke zu erhalten.

Da es mit einem netten Design, viel Bildern und bunten Farben leider nicht getan ist, bemühen wir uns ständig das aktuelle Geschehen in unserer Feuerwehr im Internet zu dokumentieren bzw. darzustellen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unserem Internetauftritt Einblick in unsere Tätigkeit geben konnten und freuen uns auf einen späteren Besuch auf www.ffmoedling.at.

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

Unsere Adresse

Schulweg 9, 2340 Mödling
Tel: +43 (0) 2236 41510-0
Fax: +43 (0) 2236 41510-33

Email: office@ffmoedling.at
Website: www.ffmoedling.at

Nachricht an uns